Largo

Bereits zu Beginn konnte ich feststellen, dass einer der Hauptfaktoren für den beruflichen Erfolg die Analsyse der aktuellen Marktsituation ist. Im Jahre 2016 wurde ich auf die wichtigsten Indikatoren des Immobilienmarktes aufmerksam. Das Hauptproblem auf dem Immobilienmarkt sind die hohen Mietpreise, so wie ein Defizit an Fonds für Quadratmeter in den großen und sich rasch entwickelnden Städten Deutschlands. Das Ausmaß dieses Problems umfasst wirtschaftliche und soziale Faktoren. Daher entstand die Idee, ein bestimmtes Modell zu schaffen um das bestehende Probleme von ungenutzten Quadratmetern teilweise zu lösen.
Somit wurde beschlossen mit Hilfe eines speziellen Teams eine Geschäftsstruktur zu schaffen, die nicht nur die Anforderungen des Marktes erfüllt, sondern auch eine Plattform, die den aktuellen technischen Spezifikationen entspricht.
Largo ist eine dezentralisierte Plattform, die auf Blockchain-Technologie basiert und Millionen von Menschen die Möglichkeit bietet, die Probleme hoher Mietpreise anzupacken. Mit Hilfe von sich schnell entwickelnder Technologien eröffnet Largo den Teilnehmern beider Seiten die Möglichkeit, Wohnungen zu einem niedrigeren Preis als auf dem aktuellen Markt ohne zusätzliche Gebühren zur Verfügung zu stellen. Genannt, das P2P-Schema. Darüber hinaus eröffnet die vorherige Übernahme des Token Largo Lcoin mit einem bestimmten Rabatt die Möglichkeit, die finanzielle Belastung in zukünftigen Abwicklungen mit dem Leasinggeber zu reduzieren.
Mehr über das Largo-Projekt und aktuelle Neuigkeiten finden Sie unter langimmoinvest.de and largo.com